ÖFFNUNGSZEITEN:

Montag - Samstag

13 - 20 Uhr

nur nach Terminvereinbarung

TELEFONISCHE SPRECHZEITEN:

Mo - Fr:

10 - 12 und 19 - 20 Uhr

Rufen Sie uns an - oder schreiben Sie uns eine E-Mail und wir rufen baldmöglichst zurück.

     

     069 - 66969423
         
  info@lernzentrum-kopfsache.de

Die Praxis ist barrierefrei.

Preise

„Es gibt nur eins was auf Dauer teurer ist als Bildung: keine Bildung.“ John F. Kennedy

Im Folgenden finden Sie eine Auflistung der Preise unserer Leistungen:

Nachhilfe - Kleingruppenförderung

montags bis samstags,   1 Std. pro Woche

jede weitere Stunde

65€ / Monat

55€ / Monat

Nachhilfe

1 Probestunde  kostenlos

Nachhilfe - Einzelförderung

montags bis samstags,   1 Std. pro Woche

jede weitere Stunde 

105€ / Monat

95€ / Monat

einmalige Zusatzstunde

Einzelunterricht

Gruppenunterricht

28€ / Std.

18€ / Std.

Kurse

Ferienkurs

10 Stunden Nachhilfe / Woche in Kleingruppen in den Ferien

149€ / Woche

109€

wenn bereits bei uns zu regulärer  Nachhilfe angemeldet

Abschlussvorbereitungskurs (Abitur, Realschul- und Hauptschulabschuss)

2 Stunden Training/ Woche in Kleingruppen (beginnen im November)

149€ / Monat

109€

wenn bereits bei uns zu regulärer  Nachhilfe angemeldet

Vollständige Vorbereitung auf die schriftliche / mündliche Abschlussprüfung

"Von A bis zur wiederholten Prüfungs-Simulation" 

Lerntherapie

Lerntherapie - Einzelförderung

1 Einzelstunde pro Woche.

240€ / Monat außer im Juli

Lerntherapie - Einzelförderung

1 Einzelstunde nach Vereinbarung, auch in den Ferien 

65€ / Std.

Ohne Diagnostik keine Lerntherapie.

Zur Erstellung eines individuellen Förderplans wird ein ausführliches Anamnesegespräch geführt.
Falls keine Vorbefunde vorhanden sind, wird zunächst eine ausführliche Diagnostik empfohlen.
Damit ggf. eine Finanzierung durch das Jugendamt erfolgen kann, muss die Diagnostik extern geschehen.

Wenn dies nicht gewünscht ist, kann diese auch bei uns erfolgen, sie dient dann der Therapieplanung.

Diagnostik

Diagnostik bei Verdacht auf Lernschwächen und Förderplan

ab 99€

Vor Beginn der Diagnostik erhalten Sie einen Kostenvoranschlag, die Preise richten sich nach dem Umfang der Testung und lehnen sich z.B. an das JVEG §9 Abs. 3 an.

Wenn es droht, dass das Kind an der Teilhabe an der Gesellschaft eingeschränkt ist, greift u.U. § 35a SGB VIII und die Eltern können beim Jugendamt einen Antrag auf Wiedereingliederungshilfe stellen. Mit einer Bewilligung kann dann die Lerntherapie gestartet werden. Die entsprechende Diagnostik muss dann aber i.d.R. von einer Fachstelle (die kein Lerntherapieinstitut ist) erfolgen. Bitte sprechen Sie uns dazu einfach an und wir überlegen uns eine individuelle Lösung.

Eine Unterrichtsstunde entspricht 60 Minuten. Kleingruppen enthalten maximal 3 Personen. 

 

Der entsprechende Betrag wird an 11 Monaten im Jahr gezahlt, damit bleibt der 12. Monat im Jahr (während der Sommerferien) kostenfrei. In diesem Monat (meist Juli) werden nur die tatsächlich besuchten Stunden bezahlt (z.B. Ferienkurs).

 

Der Vertrag ist monatlich kündbar, mit einer Kündigungsfrist von einer Woche.